Wissen Sie, wie man Kinderbrillen kauft?

- Oct 02, 2019-

Kids sunglasses


(1) Welche Art von Rahmen kann fest getragen werden?


Ob der Rahmen abgenutzt ist oder nicht, wird hauptsächlich unter den folgenden drei Gesichtspunkten betrachtet:


Nasenpolster: Die Kunststoffschale, die mit der Nase am Rahmen in Kontakt steht. Achten Sie bei der Auswahl darauf, ob das Nasenpolster die Nasenbrücke stabil halten kann und nicht verrutscht, wenn der Kopf gesenkt oder geschüttelt wird. Für Kinder mit relativ niedriger Nase oder langen Wimpern ist es besser, eine Brille mit aktiven Nasenpads zu wählen, da diese nach Bedarf angepasst werden können.


Rand: Die Größe des Randes bestimmt hauptsächlich die Größe der Brille. Wenn der Rand des Objektivs über dem Gesicht liegt, ist es zu groß. Die große Felge wird nicht leicht zu tragen sein. Wenn der Linsenrand zu klein ist, werden die Bügel auf beiden Seiten gedehnt. Tragen zu eng, nicht bequem.


Schläfenbeine: Geeignet für das Brillendesign von Kindern. Die Schläfen sollten auf die Gesichtshaut aufgetragen werden oder ein wenig Platz lassen, um zu vermeiden, dass sich Kinder zu schnell entwickeln. Die Brille wird nicht zu lange getragen. Für Rahmen, die angepasst werden können, können wir die Rückseite der Bügel biegen, um die Abnutzung stabiler zu machen. Bei Rahmen, die nicht eingestellt werden können, werden die Ohrbügel hinter die Schläfen gelegt, die Rahmengröße ist jedoch relativ einfach. Passenderweise ist der Effekt für einen übergroßen oder untergroßen Rahmen selbst mit einem Ohrbügel weniger als ideal.


(2) Welche Art von Rahmen ist bequemer zu tragen?


Es besteht kein Zweifel, dass der TR90-Rahmen der leichtere Rahmen ist, je leichter der Rahmen ist, desto bequemer ist er zu tragen, beispielsweise der Titanrahmen.


Zusätzlich zum Gewicht des Rahmens sollte der geeignete Rahmen gemäß dem Grad des Kindes ausgewählt werden. Für die Sicherheit und Robustheit des Rahmens wird empfohlen, dass Kinder einen vollständigen Rahmen tragen.


Geringe Abstufung - Sie müssen nicht zu viel über die Größe des Rahmens nachdenken, solange das Kind fit und komfortabel ist.


Mittlere Höhe - es ist notwendig, die Rahmengröße und die Schlaglänge zu kombinieren. Was ist die Rahmengröße? Dies ist die Größe des Rahmens, der an der Schläfe markiert ist. Die Rahmengröße wird ausgedrückt als: 4816, 2 Kästchen vor und nach dem Kästchen. Die Kombination von Zahlen bis zu 2 ~ 4 wird als geeignete Größe für die Rahmengröße angesehen.


(3) Welche Brillen sehen schöner aus?


Wir wählen den Rahmen normalerweise nach Hautfarbe, Gesichtsform, Persönlichkeit und anderen Merkmalen des Kindes. Es sollte jedoch beachtet werden, dass spezielle Dioptrien wie hohe Hyperopie, hohe Myopie, hoher Astigmatismus usw. nach der Bearbeitung der Linse das Gesamterscheinungsbild der Brille beeinflussen.


Für Kinder mit Körpergröße sind wir immer noch die Ersten, die Kunststofflinsen mit unterschiedlichen Brechungsindizes in unterschiedlichen Graden einführen:


Niedriger Grad (unter 3.00D): Objektive von 1.50 und 1.56 können ausgewählt werden;


Moderate Anzahl (3.00-6.00D): Objektive von 1.56 und 1.60 können ausgewählt werden;


Höhe (6.00D oder mehr): Wählen Sie grundsätzlich Objektive ab 1.60.


Es sollte beachtet werden, dass für stark hyperope Linsen (+ 6.00D und höher) generell eine Anpassung empfohlen wird, da ein spezieller Linsendurchmesser hergestellt werden kann, damit die Linse dünner wird und der Gesamteffekt besser wird.


Schließlich müssen wir für die Augengesundheit des Kindes vernünftigerweise die richtigen Gläser und Linsen für das Kind auswählen, um die visuelle Ermüdung wirksam zu verringern und Augenwachstum zu vermeiden.