Wie man Brillenglas behält?

- Sep 29, 2018-


Achten Sie auf hohe Temperatur und niedrige Temperatur

Neben der richtigen täglichen Pflege der Gläser ist es auch wichtig, die Gläser richtig zu behandeln. Dies scheint sehr offensichtlich zu sein, aber auch hier betonen wir: Niemals das Brillenglas mit dem Gesicht nach unten legen. Falte stattdessen die Brille herunter, so dass die Linsen die harte Oberfläche nicht direkt berühren. Um die Mühe zu vermeiden, überall nach Gläsern zu suchen, ist es empfehlenswert, die Gewohnheit zu entwickeln, Gläser an derselben Stelle zu platzieren. Dann können Sie sie leicht finden. Es ist erwähnenswert, dass Sitze, Stühle und Sofas für Gläser völlig ungeeignet sind. Weil ich versehentlich auf der Brille saß.

Wenn Sie eine Brille längere Zeit nicht tragen, z. B. nachts, ist es am besten, die Brille in ein geeignetes Brillenetui zu legen. Dieser Rat ist besonders für Leute, die einen Hund haben. Sie werden feststellen, dass Ihr vierbeiniger Freund gerne Rahmen und sogar Objektive beißt. Das Ergebnis wird dir nicht nur lästig sein; es wird auch gefährlich für deinen Hund sein.

Eine weitere äußere Bedingung, die Brillen und Brillengläser überhaupt nicht mögen, sind hohe Temperaturen. Egal, ob Sommer oder Winter, setzen Sie Ihre Brille niemals in die Sonne. Vermeiden Sie insbesondere, Gläser auf das Armaturenbrett des Autos zu legen. Der Kühler ist auch nicht gut für die Brille. Wenn Sie in die Sauna gehen, ist es am besten, keine Brille zu tragen. Die kälteren Monate des Jahres können auch Schäden an der Brille verursachen, deshalb ist es am besten, die Brille im Winter nicht die ganze Nacht im Auto zu lassen.


Mikrofaser-Brillenputztuch

Für die tägliche Pflege der Gläser verwenden Sie nur ein Brillenputztuch aus Mikrofaser. Diese Art von Brillenputztuch kann von einem professionellen Optikgeschäft bezogen werden. Staub und Schmutz können am Tuch haften bleiben. Dieser Prozess wird als Trockenreinigung bezeichnet und entfernt Schmutz- und Staubpartikel und ist jederzeit auch unterwegs möglich. Wenn die Augenlinse verschmutzter ist, sollte der erste Schritt darin bestehen, die Augenlinse in warmem Wasser zu reinigen. Eine einzelne Wäsche kann den Reinigungsprozess effizienter machen. Aber Vorsicht: Keine ölige Seife verwenden. Ölige Ablagerungen können auf der ophthalmischen Linse verbleiben und lästige Ölflecken verursachen. Linsenreinigungssprays von Augenspezialisten sind ebenfalls sehr effektiv. Nach der Reinigung mit einem Spray kann die Linse mit einer Brille trocken gewischt werden.


glasses cleaning cloth.jpg



Ihre Kleidung ist nicht gleich Brillenputztuch

Kontaktlinsen mit T-Shirts, Pullover und anderen Textilien werden keine guten Ergebnisse erzielen. Daher ist selbst die einfachste und bequemste Wahl, Gläser mit Kleidung zu wischen, nie eine gute Idee. Das Risiko von Kratzern an der ophthalmischen Linse ist zu hoch. Folglich können Kratzer nicht von der Linse entfernt werden. Daher wird der Schaden an der Linse dauerhaft sein.

Von Zeit zu Zeit können Sie in einem professionellen Optikgeschäft Ihre Brille reinigen, was sehr hilfreich ist. Professionelle Optikgeschäfte verfügen über spezielle Geräte, mit denen die Gläser gründlich und schonend gereinigt werden können. Der wichtigste davon ist der Ultraschallreiniger. Während dieses Prozesses werden die Gläser in einen speziellen Behälter gelegt. Ultraschall-Vibrationen können verwendet werden, um die Gläser innerhalb weniger Minuten sehr effektiv zu reinigen. Dieser Prozess reinigt nicht nur die Linse, sondern reinigt auch den Rahmen. Es gibt bereits Geräte für den Heimgebrauch. Wenn Sie kaufen möchten, ist es am besten, zu einem professionellen Geschäft zu gehen, um Expertenrat zu hören. Dies liegt daran, dass die Gläser nur bei sehr hohen Vibrationsfrequenzen optimal gereinigt werden können.