Ursprung und Geschichte der Sonnenbrille

- Jan 21, 2019-


promo sunglasses


In China wurden Sonnenbrillen im 12. Jahrhundert oder möglicherweise früher verwendet. Diese Sonnenbrille bestand aus Linsen, die flache Scheiben aus Rauchquarz waren. Sie boten keine Korrekturkräfte und schützten nicht vor schädlichen UV-Strahlen, sondern schützten die Augen vor Blendung. Alte Dokumente beschreiben die Verwendung solcher Kristallsonnenbrillen durch Richter an alten chinesischen Gerichten, um ihren Gesichtsausdruck zu verbergen, wenn sie Zeugen verhören.


Die kostengünstige Massenproduktion von Sonnenbrillen begann 1929, als Sam Foster sie nach Amerika einführte. Foster verkaufte seine Sonnenbrille an den Stränden von Atlantic City, New Jersey, unter dem Namen Foster Grant von einem Woolworth auf der Promenade. Diese Sonnenbrille wurde hergestellt, um die Augen der Menschen vor den Sonnenstrahlen zu schützen.


China sunglasses


Sonnenbrillen mit UV-Schutz sind heutzutage fast zum Industriestandard geworden, und für Sonnenbrillen sind viele Farbtöne erhältlich, und die Sonnenbrillenstile ändern sich jedes Jahr.