Prinzip der Strahlenschutzbrille

- Oct 21, 2019-



radiation protection glasses


Strahlungssichere Schutzbrillen schützen vor Augenschäden, die durch übermäßige UV-Strahlung und andere Strahlung verursacht werden. Die Linse besteht aus Spezialglas, das Strahlung reflektiert oder absorbiert, aber sichtbares Licht durchlässt. Die Linse ist mit einem hellen Chrom-, Nickel-, Quecksilber- oder Silbermetallfilm beschichtet, der die Strahlung reflektiert. Die blaue Linse absorbiert das Infrarotlicht, die gelbgrüne Linse absorbiert sowohl ultraviolette als auch infrarote Strahlen und die farblose bleihaltige Linse absorbiert Röntgen- und Gammastrahlen. Beispielsweise stellen die üblichen Schweißbrillen relativ geringe Anforderungen an die Lichtdurchlässigkeit der Linse, so dass die Farbe der Linse hauptsächlich von der Tintenfarbe abhängt. Laserschutzbrillen können, wie der Name schon sagt, verhindern, dass der Laser auf die Brille strahlt, sodass die Anforderungen an die Linse sehr hoch sind, wie z. usw. müssen verschiedene Nanometer (nm) -Laser unterschiedliche Wellenlängen von Linsen verwenden.


Strahlenschutzbrille Eigenschaften


1. Die Linse ist ein flacher Spiegel ohne Nebenwirkungen auf die Sicht. Es ist aus High-Tech-Vakuum-Ionen-Beschichtungsfilm in der Welt hergestellt und kann elektromagnetische Wellenstrahlen 100% blockieren.


2, die Linse enthält Anti-Strahlungs-Substanzen, hat die Fähigkeit, niederfrequente Strahlung Mikrowellen zu absorbieren, das mögliche Fieber, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Trockenheit und andere durch elektromagnetische Strahlung verursachte nachteilige Symptome zu beseitigen.


3, unterschiedliche Penetrations- und Absorptionsfunktionen für unterschiedliches Licht, Entspiegelung, Blendschutz, Benutzer fühlen sich nach dem Tragen klar und natürlich.


4, besonders geeignet für Computerarbeiter, zum Fernsehen, zum Spielen von Videospielen usw., kann wirksam verhindern, dass schädliches Licht die Augen schädigt, und Ihr Sehvermögen bleibt gesund.


So identifizieren Sie Strahlenschutzbrillen


1. Da die Oberfläche der Strahlenschutzlinse mit einer Schicht eines gefärbten Strahlenschutzfilms beschichtet ist, weist die Filmschicht eine blaue, grüne, goldene Farbe und dergleichen auf. Die Antistrahlungswirkung der blaugrünen Überzugsschicht gehört zu der üblichen Antistrahlungsfilmschicht, die nach nationaler Prüfung 50% erreichen kann. Die hohe Anti-Gold-Filmschicht besteht aus einem speziellen Silberoxid-Element, das je nach nationaler Erkennungswirkung 90% erreichen kann.


2. Tragen Sie es an Ort und Stelle, um den Computer zu sehen und zu sehen, wie er sich anders anfühlt. Wenn Sie zum Beispiel keine strahlungssichere Brille tragen, um auf den Computer zu schauen, werden Sie das Gefühl haben, dass das Display besonders grell und leicht schlagend ist. Wenn Sie eine Anti-Strahlen-Brille tragen, fühlen Sie sich offensichtlich klar und natürlich.


Wenn Sie lange Zeit auf Dinge wie Mobiltelefone und Computer schauen, werden Sie sich definitiv wund und müde fühlen. Deshalb brauchen wir für uns eine Strahlenschutzbrille.