Je dunkler die Farbe der Linse, desto mehr UV-Strahlen können blockiert werden?

- Sep 01, 2018-


Nein! Die Farbe der Linse beeinflusst nur das vom menschlichen Auge empfangene sichtbare Licht (im Vergleich zu den oben erwähnten 1-4 Kategorien), aber das ultraviolette Licht ist unsichtbar, so dass es keine notwendige Verbindung mit der Übertragungsmenge gibt.


china sunglasses factory.jpg


Mit anderen Worten, einige transparente Gläser können UV-Strahlen aufgrund von Materialeigenschaften und speziellen Prozessen blockieren, während einige minderwertige Sonnenbrillen in der Farbe dunkel aussehen, aber UV-Strahlen möglicherweise nicht blockieren.

Im modernen China sind "Kristallgläser" (auch bekannt als Steinspiegel) beliebt. Dies liegt daran, dass Menschen die optische Glastechnologie zu dieser Zeit nicht beherrschen und nur natürliche Materialien verwenden können, um sie zu Linsen zu polieren. Einige der Kristalllinsen sind braun, was einen Teil des sichtbaren Lichts nach dem Tragen reduzieren kann, so dass die Leute ein "kühles" Gefühl haben; daher gibt es eine Fehlinformation von "Kristallpflegeaugen".

Tatsächlich hat der Kristall eine hohe Durchlässigkeit für ultraviolettes Licht und schützt die Augen nicht; Dies bedeutet auch, dass die "Linse" keine Farbe oder Farbe hat, unabhängig von der Fähigkeit, ultraviolette Strahlen zu blockieren.

Nicht nur das, sondern das Tragen einer zu dunklen Linse in einer ungeeigneten Szene kann gefährlich sein.

Zum Beispiel, wenn Sie im Sommer fahren, ist die Sonne sehr stark und viele Besitzer wählen eine dunkle Sonnenbrille, um die Sonne zu blockieren. Das Tragen einer dunklen Sonnenbrille ist jedoch leicht, um leichte Objekte herauszufiltern, und die Größe des vorderen Körpers ist nicht genau, was die Beurteilung der Entfernung beeinflusst. In einem Notfall verzögern dunkle Sonnenbrillen die Geschwindigkeit der Sehnervenanalyse, was zu einer langsamen Reaktion führt und den Fahrer stark reduziert. Die Empfindlichkeit gegenüber den Umgebungsbedingungen ermöglicht dem Fahrer eine falsche Beurteilung, was zu einer gefährlichen Situation führt.