Zwei Missverständnisse bei der Auswahl einer Sonnenbrille

- Sep 15, 2018-


1. Farbige Gläser sind nicht gleich Sonnenbrille

Viele Leute denken, dass die Brille, solange sie die Farbe hat, um die Sonne zu blockieren, ein Paar von geeigneten Linsen ist. In der Tat sollte eine qualifizierte Sonnenbrille in der Lage sein, die Blendung zu blockieren und die ultravioletten Strahlen zu blockieren. Die Hauptrolle der Farbe der Linse besteht darin, die Blendung zu blockieren, so dass die Leute beim Betrachten der Dinge nicht blenden und die ultravioletten Strahlen nicht blockieren können.


sunglasses.jpg


2. Tiefe Farbe bedeutet nicht starken UV-Schutz

Im Allgemeinen gilt, je dunkler die Linse ist, desto stärker ist die Fähigkeit, Blendung zu blockieren, aber dies bedeutet nicht, dass ihre Fähigkeit, gegen UV-Strahlen zu schützen, stärker ist. Ob die Linse vor UV-Strahlen schützen kann, hängt hauptsächlich von ihrem Material und ihrer Beschichtung ab.


sunglasses factory.jpg