Was bedeutet 1 2 3 4 auf der Sonnenbrille?

- Sep 07, 2018-


Die Transmission, auch Transmissionskoeffizient genannt, bezieht sich auf das Verhältnis des Lichtstroms durch die Linse zum einfallenden Lichtstrom. Einfach gesagt, ist es die Durchlässigkeit oder Durchlässigkeit von sichtbarem Licht.

Wenn zum Beispiel eine Sonnenbrillenlinse eine Durchlässigkeit von 40% aufweist, können nur 40% des sichtbaren Lichts durch die Linse in das Auge gelangen.

Entsprechend der Durchlässigkeit des sichtbaren Lichtes kann die Linse in 1-4 Kategorien von flach bis tief unterteilt werden:

Der erste Typ: helle Sonnenbrille; Durchlässigkeitsgrad 43% ~ 80%

Die leichteste Farbe, Schatten und reduzieren den minimalen Lichtstrom, in der Regel als Mode-Accessoire-Spiegel verwendet

Die zweite Kategorie: helle Sonnenblende; Durchlässigkeit 18% ~ 43%

Leichter in der Farbe, an bewölkten oder bewölkten Tagen verwendet;

Die dritten Kategorien: Sonnenschutz; Durchlässigkeit 8% bis 18%.

Die meisten Sonnenbrillen gehören zu diesem Niveau, geeignet für Outdoor-Aktivitäten wie Meer und Bergsteigen;

Die vierten Kategorien: Sonnenbrillen für besondere Zwecke; Durchlässigkeit 3% ~ 8%

Es wird mehr in Ski, Wüste, Elektroschweißen und anderen Umgebungen verwendet.

Gemäß den Anforderungen beträgt die Durchlässigkeit des Fahrspiegels mehr als 8%, so dass die vierte Art von Sonnenbrillen nicht vom Auto mitgenommen werden kann.


driving sunglasses.jpg


Einige Sonnenbrillen können dazu führen, dass der Träger die Kommunikationsnummer nicht erkennt oder Schwierigkeiten erkennt, was zu einem Verkehrsunfall führt, da die Durchlässigkeit dieser Sonnenbrille nicht akzeptabel ist.