Was ist beim Sonnenbrillenkauf zu beachten?

- Dec 24, 2019-



Medizinische Experten empfehlen, beim Kauf einer Sonnenbrille zu beurteilen, ob die Vision klar ist. Um hochwertige Sonnenbrillen zu kaufen, können Sie Sonnenbrillen nur in professionellen Optikgeschäften und normalen Brillengeschäften kaufen.


Der menschliche Körper reagiert instinktiv auf Selbstschutz. Wenn die Augen starkem Licht ausgesetzt sind, werden die Pupillen auf natürliche Weise kleiner, wodurch die Menge der in die Augen eintretenden ultravioletten Energie verringert wird. Wenn Sie eine Brille ohne UV-Schutz tragen, werden die Pupillen vergrößert, und diese Art von Brille isoliert keine UV-Strahlen. In diesem Moment sind die Augen wie eine weit geöffnete Tür. Wenn ultraviolette Strahlen eintreten, kann man sich die Schädigung der Augen vorstellen.


Sonnenbrillen können ultraviolette Strahlen blockieren, da die Linsen mit einem speziellen Beschichtungsfilm versehen sind. Minderwertige Sonnenbrillen können nicht nur ultraviolette Strahlen nicht blockieren, sondern auch die Durchlässigkeit der Linsen erheblich verringern, wodurch die Pupille größer wird, und die ultravioletten Strahlen werden in großen Mengen in die Augen injiziert. Beschädigt. Darüber hinaus können minderwertige Linsen visuelle Müdigkeit wie Übelkeit, Vergesslichkeit und Schlaflosigkeit verursachen.


Die Farbe der Sonnenbrille ist in hellgrau, braun oder hellem Rauch überlegen, gefolgt von grün, bernsteinfarben, blau usw. Rot wird nur zum Sonnenbaden oder im Schnee verwendet.


Polarisierte Sonnenbrillen werden am besten in Autos verwendet, da sie die Blendung reduzieren können.


Wenn Sie Ihre Augen nach dem Aufsetzen Ihrer Sonnenbrille sehr deutlich sehen können, ist Ihre Linse zu hell.


Wenn die Sonne untergeht, nehmen Sie am besten die Sonnenbrille ab, da sonst das Sehvermögen bei schwachem Licht beeinträchtigt wird.


Gehen Sie zu einem regulären Brillengeschäft und wählen Sie eine reguläre Sonnenbrille, die von regulären Herstellern hergestellt wird.


Achten Sie bei der Auswahl auf die Linsenoberfläche.


Dünne Menschen mit langen Gesichtern sind für Sonnenbrillen mit rundem Gestell geeignet.