Denke nicht, dass Sonnenbrillen wirklich Radfahren Gläser ersetzen können

- Oct 20, 2018-


Radfahren Brillen sind anders als gewöhnliche Sonnenbrillen, so verwenden Sie keine Sonnenbrille beim Fahren. Radsportbrillen wirken winddichter als Sonnenbrillen. Unterschätzen Sie diese Funktion nicht, es kann Ihre Chancen auf eine Konjunktivitis stark reduzieren. Daher, im Allgemeinen, Reiten Brille, wenn die Geschwindigkeit des Fahrens zu schnell ist, fühlen die Augen nicht den Wind bläst unangenehm. Es gibt auch Gläser, die kein Glas für Linsenmaterial verwenden. Es sollte Ihre Verletzungsgefahr bei einem Unfall deutlich erhöhen und Harz zum Schutz Ihrer Brille vor Kratzern verwenden.

Viele Fahrer sind bereit, eine Menge Geld für High-End-Fahrräder oder Top-Helme auszugeben, aber viele Menschen übersehen die Reitbrille ist auch ein unverzichtbares Accessoire für den Sport. Die meisten Radsport-Veteranen werden Ihnen sagen, dass Fahrrad-Brillen definitiv eine Investition wert sind, egal ob Amateure oder Profis. Wenn Sie 150 km durch die spektakulärste Landschaft der Welt fahren, ist eines der Dinge, die Sie am meisten nicht tun wollen, diese Sehenswürdigkeiten zu verpassen (oder schlimmer, weil das blanke Motorrad die Kontrolle verliert ...).