Wenn Sie Augenprobleme haben, sollten Sie so essen

- Sep 19, 2018-


Grauer Star: Essen Sie mehr Tomaten, Chinakohl, Äpfel

Entsprechend dem Mechanismus und den metabolischen Eigenschaften des Katarakts sollten Kataraktpatienten darauf achten, mehr Obst und Gemüse zu essen, insbesondere Nahrungsmittel, die reich an Vitamin C sind, wie Tomaten, Chinakohl, Karotten und Äpfel. Darüber hinaus sollten Sie auch mehr Lebensmittel mit Jod essen. Studien haben gezeigt, dass Jod am Metabolismus der Linse beteiligt ist und seine degenerativen Veränderungen verzögern kann. "Darüber hinaus sollten Sie auch mehr proteinreiche Lebensmittel wie Tofu, Sojamilch, Sojasprossen und andere Sojaprodukte essen."


glasses factory.jpg


Makuladegeneration: Essen Sie weniger hochlipide Nahrungsmittel

Menschen mit Makuladegeneration müssen Rauchen und Trinken so wenig wie möglich verbieten. Zur gleichen Zeit essen Low-Lipid-Lebensmittel, wie tierische innere Organe.

Achten Sie bei der Ernährung darauf, genügend Vitamine zu sich zu nehmen. Der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Lutein, Zeaxanthin, Vitamin C und Vitamin E sind, kann Makuladegeneration vorbeugen und verzögern. Einschließlich: dunkelgrünes Gemüse wie Spinat, Petersilie, Brokkoli, Erbsen usw .; gelbe Früchte und Gemüse, wie Karotten, Tomaten, Süßkartoffeln, Mais, Zitrusfrüchte usw .; sowie Eier, Fisch, Algen und so weiter. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die täglich essen, das Risiko einer altersbedingten Makuladegeneration um 43% reduzieren können.


sunglasses.jpg


Glaukom: Nichtraucher Alkohol Kontrolle Wasseraufnahme

Um Glaukom zu vermeiden, muss man neben den Regeln des Lebens und der Ernährung jeden Tag genügend Ruhe und Schlaf finden, der Kragen sollte nicht zu eng sein, und es ist nicht angemessen, lange Stunden zu arbeiten. Die Diät muss leicht und reich sein, rauchfreier Alkohol, kein Tee und kein Tee. Kaffee, richtige Kontrolle der Wassermenge, erhöhter Wassergehalt, erhöhter Augeninnendruck.