Menschen, die eine Schutzbrille tragen müssen

- Mar 23, 2020-

2019-nCoV kann durch Tröpfchen und Aerosole übertragen werden. Infektionen durch das Auge und die Bindehaut sind wahrscheinlich eine Form der Tröpfchen- oder Aerosolübertragung, aber kein neuer Übertragungsweg.
I. Menschen, die eine Schutzbrille tragen müssen
Verwandtes medizinisches Personal. Das medizinische Personal muss bei Operationen, bei denen Aerosole oder Spritzer von Mund- und Nasensekreten entstehen können, eine Schutzbrille oder eine Maske tragen, wenn verdächtige und bestätigte Patienten mit neuer Lungenentzündung behandelt werden. Tatsächlich erwähnen die WHO-Richtlinien sowohl zum Tröpfchenschutz als auch zum Aerosolschutz das Tragen von Schutzbrillen oder Masken, was bedeutet, dass medizinisches Personal während des gesamten Prozesses der Pflege vermuteter neuer Lungenentzündungen Schutzbrillen oder Masken tragen muss.
II. Menschen, die keine Schutzbrille tragen müssen
1. Gewöhnliche Leute, die im Allgemeinen ausgehen
Da ihr Infektionsrisiko viel geringer ist als das von engen Kontakten, scheint es derzeit, dass die breite Öffentlichkeit keine Schutzbrille oder Maske tragen muss.