Gefärbte Linsen

- Jun 26, 2018-

Die Farbe der Gläser der Sonnenbrille bestimmt, welche Teile der Linse im Absorptionsspektrum hell sein können.

Der Hersteller verwendet verschiedene Farben, um einen bestimmten Gebrauchseffekt zu erzielen.

1, Grau ist eine gute allgemeine Farbe, in der Verringerung der Helligkeit der gleichen Zeit, ist seine Farbverzerrung minimal.

Graue Gläser bieten Blendschutz und sind damit ideal für die Fahrt und den allgemeinen Gebrauch.

2, gelbe oder goldene Linsen können das blaue Licht reduzieren, aber auch mehr andere Frequenzen durch die Linse passieren lassen. Da Blu-ray abprallen und viel Licht streuen kann, kann es einen Blendungseffekt erzeugen, der Blue Haze genannt wird. Tatsächlich entfernt Gelb den blauen Teil des Spektrums, wodurch alle Objekte hell und klar erscheinen. Aus diesem Grund sind Anti-Schnee-Blindheit Sonnenbrillen in der Regel gelb. Diese Art von Farbe wird die Farbwahrnehmung ein wenig verzerrt machen, daher ist diese Art von Farbsonnenbrillen nicht geeignet für diejenigen, die die Farbe der Aktivität genau identifizieren müssen.

3, Amber und Brown ist auch eine gute allgemeine Farbe. Sie können den Blendungseffekt reduzieren, zusätzlich zu ultraviolettem Licht können seine einzigartigen Moleküle auch eine höhere Frequenz der Farbe, wie Blau, absorbieren. Studien haben gezeigt, dass die langzeitige Exposition gegenüber ultraviolettem Licht (wie Blau und Violett) einer der ursächlichen Faktoren der Katarakt ist. In der Tat hat Sun Tiger eine spezielle Version namens Blue Blockers, die das Patent besitzt. Solche Sonnenbrillen, wie gelbe Linsen, können Farbverzerrungen verursachen, erhöhen jedoch Kontrast und Klarheit.


Ein paar:Die Parameter der Sonnenbrillen Der nächste streifen:Kostenlose