Der Augenarzt lehrt Sie, wählen Sie das richtige Paar Sonnenbrillen!

- Sep 17, 2018-


Farbe: grau oder braun zu wählen

Im Allgemeinen können Sie im Freienumwelt, graue oder braune Sonnenbrille tragen. Diese beiden Farben haben gute Filtrierbarkeit und Farbwahrnehmung und verschiedenen Farben besser unterscheiden können. Gelb, sind rot, blau, grün, etc. nicht empfehlenswert, die wird die Auflösung des umgebenden Farben beeinflussen. Dunkle Sonnenbrillen sind geeignet für den Einsatz an Orten, wo die Sonne, wie der Strand scheint.


women vintage sunglasses.jpg

 

Größe: kann das Sichtfeld blockieren.

Zumindest die visual imaging-Bereich vor dem Auge durch die Linse abgedeckt werden sollte. Wenn die Sonnenbrille-Linse, die Sie wählen zu klein ist, du mögest sehen, gibt es kein Problem vor Ihnen, aber erhöhen werden Ihre Augen leicht auf die Fläche auf der Vorderseite und die Blendung sehen Ihre Augen reizen. Es ist nicht notwendig, übergroße Sonnenbrillen zu wählen. Die Gläser sind zu schwer, um die Nase zu belasten, und die kleinen Gesichter sind leicht Ausrutschen.

 

Bogenmaß: Seien Sie nicht zu groß

Sobald die Krümmung der Linse 15 Grad übersteigt, erhält der Brechungsindex der Linse Licht wechselt, und je größer der Spiegel Krümmung, desto größer die Änderung des Brechungsindex. Wenn Sie diese Art von Sonnenbrillen tragen, werden die Dinge, die zu sehen sind uneben und der langfristigen Verschleiß ist einfach. Ermüdung der Augen, Trockenheit, Beschädigung Vision.


women fashion sunglasses.jpg

 

UV-Index: 96 % bis 98 %

Achten Sie für die spezifische Wirkung UV-Filterung auf der UV-Index auf der Brille-Tag. Derzeit der UV-Index von den meisten Sonnenbrillen ist zwischen 96 % und 98 %, und die Wirkung der dunklen Linsen ist besser als die leichten Objektive.