Warum ist das Auge eine wichtige Verteidigungslinie gegen neue Coronavirus-Invasionen?

- Apr 03, 2020-

Warum ist das Auge eine wichtige Verteidigungslinie gegen neue Coronavirus-Invasionen?

Sobald das Virus an der Bindehaut des Auges haftet, ist es sehr leicht, von der Bindehaut aus in die Schleimhaut einzudringen und dann in die Blutgefäße zu laufen. Eine Überlastung tritt aufgrund einer lokalen Entzündung auf, wodurch sich das Auge leicht entzündet, wie Rötung als Allergie; Das Virus folgt dann dem Blut Zirkulieren Sie zu Organen und Geweben des ganzen Körpers.

Schwester Yunjing riet allen, Infektionskrankheiten wie Lungenentzündung und Influenza vorzubeugen. Tragen Sie nicht nur eine Maske, um zu verhindern, dass die Krankheit in Nase und Mund eindringt, sondern vergessen Sie auch nicht, Ihre Hände häufig zu waschen. Berühren Sie nicht die Augen und die Nase. und zu gewöhnlichen Gläsern wechseln. Gute Möglichkeit, Krankheiten zu verbreiten. Sorgen Sie für eine gute Atemhygiene: Bedecken Sie Mund und Nase mit Seidenpapier, Taschentüchern oder Oberarmen zum Husten oder Niesen. Es wird empfohlen, dass Menschen mit Erkältungssymptomen Masken tragen.

DSCN5273 (25)